Home

Sturmflut 1962 karte

Geburtstag, Hochzeit, Geburt - Entdecken Sie individuelle Karten für jeden Anlass. Entdecken Sie unsere Auswahl an tollen Designs für individuelle Karten für jeden Anlass Sturmflutgebiet von 1962 Unsere interaktive Karte zeigt die Überflutung 1962 im Hamburger Stadtgebiet und verknüpft in Text- und Bildform Orte und Ereignisse. Klicken Sie auf ein Symbol, um weitere Information zu erhalten Die große Sturmflut am 16. Februar 1962 war ein Ereignis, das wie kaum ein anderes der Hamburger Nachkriegsjahre seine Spuren hinterlassen hat. Mitten in der Nacht rollte damals von der Nordsee eine gewaltige Flutwelle die Elbe hinauf auf die Hansestadt zu, zerstörte die Deiche und kostete 315 Menschen in Hamburg das Leben Februar 1962 war die gesamte deutsche Nordseeküste von einer schweren Sturmflut betroffen, die allerdings mit Wasserständen von etwa 2 Metern über dem mittleren Tidehochwasser bei weitem nicht die Rekordwerte erreichte, wie sie fünf Tage später an allen Nordsee-Pegeln östlich Bensersiels sowie in den Stromgebieten von Ems, Weser und Elbe sowie deren Nebenflüssen zu verzeichnen waren Die interaktive Karte zeigt das 1962 überflutete Gebiet, unterlegt mit Bildern, Zeitzeugen-Interviews und historischen Informationen. Interaktive Zeitleiste Chronologie der Katastrophe Dass die Deiche einmal brechen könnten, hatte niemand für möglich gehalten

Bei der Sturmflut am 16. und 17. Februar 1962 waren Gebiete entlang der Elbe besonders stark betroffen. Durch das Orkantief Vincinette mit Windböen aus Richtung Nordwesten, wurde das Wasser der Nordsee in die Deutsche Bucht gepresst. Dadurch konnte bei der Nachmittagsebbe am 16 Sturmflut am 17.2.1962 : Sturmflut 1962. In der Nacht zum 17. Februar 1962 peitscht ein Orkan mit weit über 100 Stundenkilometern über Norddeutschland hinweg. Er ließ den Wasserstand der Elbe steigen und steigen 312 Menschen sterben durch die Überflutung. Im Stadtteil Wilhelmsburg sind 60 000 Menschen vom Wasser eingeschlossen. Die Rettungsaktion beginnt und wird vom damaligen. Sturmflut 1962: Die große Rettungsaktion. Am Morgen des 17. Februars, nur wenige Stunden nachdem die Sturmflut über Hamburg hereingebrochen ist, hat noch niemand einen Überblick über die. Die Gedenkmedaille aus Anlass der Sturmflutkatastrophe 1962 ist eine Auszeichnung des Bundeslandes Niedersachsen, welche am 10. April 1962 durch den damaligen Ministerpräsidenten Georg Diederichs im Gedenken an die Hilfeleistung bei der Sturmflutkatastrophe vom 16. Februar 1962 einer Stufe gestiftet wurde

Die Sturmflut von 1962 war für Ostfriesland und für die weitere Entwicklung des ostfriesischen Küstenschutzes ein wichtiges Er- eignis - auch wenn der äußerste Nordwesten Deutschlands bei diesem Unwetter vergleichsweise sehr viel glimpflicher davon kam als die weiter östlich in der Deut- schen Bucht gelegenen Gebiete Nordfriesland-Karte von Johannes Mejer um 1240 (vor der Sturmflut 1362). Die roten Linien geben den heutigen Küstenverlauf an. Die zweite Marcellusflut, auch: Mandrankels, Grote Madetuen oder Grote Mandrenke (großes Ertrinken), bezeichnet eine verheerende Sturmflut, welche die deutsche Nordseeküste von Ostfriesland bis Nordfriesland betraf. Laut späterer Überlieferung begann sie im. Vom 16. auf den 17. Februar 1962 wütet in Hamburg eine schwere Sturmflut. Die Deiche brechen, 315 Menschen sterben. Hintergründe, Bilder und Zeitzeugenberichte zur Katastrophe Februar 1962 erlebte Hamburg die bis dahin schwerste Sturmflut ihrer Geschichte. Ganze Stadtteile standen unter Wasser, viele Menschen mussten stundenlang auf ihren Häusern auf Hilfe warten. Innensenator Helmut Schmidt setzte sich zur Not auch über bestehende Gesetze hinweg, um den Menschen im Süden Hamburgs zu helfen Die Sturmflut von 1962 ist eine der großen Katastrophen in der jüngeren Hamburger Stadtgeschichte. In ihrer Schockwirkung ist sie mit dem großen Brand von 1842, der Cholera-Epidemie von 1892 oder den schweren Luftangriffen auf Hamburg im Sommer 1943 vergleichbar, auch wenn die Zahl der Todesopfer 1962 wesentlich geringer war und nur ein Teil des Stadtgebietes vor allem südlich der.

Karten selber gestalten - Persönlichen & individuel

Die Flutkatastrophe von 1953 (in den Niederlanden und Flandern als Watersnood oder kurz de Ramp die Katastrophe, in Großbritannien als (Great) North Sea flood oder East Coast floods und in Deutschland auch als Hollandsturmflut bezeichnet) gilt als die schwerste Nordsee-Sturmflut des 20. Jahrhunderts. Sie ereignete sich in der Nacht vom 31. Januar auf de Sturmflut 1962. Chronik Zeitzeugen Karte Bildervergleich. Sie lesen den Original-Text. Leichte Sprache. Gebärden­sprache. Ich wünsche eine Übersetzung in: Leichte Sprache Danke für Ihr Interesse! Gebärden­sprache Danke für Ihr Interesse! Vorlesen Drucken.

Hochwasser in Bremen stellen für die norddeutsche Stadt an der Weser eine stete Gefahr dar. Sie resultieren in den meisten Fällen aus Sturmfluten in der Nordsee, die das Weserwasser stromaufwärts drücken und einen zügigen Abfluss verhindern.Bei besonders starken Hochwassern mit einer durchschnittlichen Wiederkehrzeit von 700 bis 1000 Jahren sind weite Teile der Stadt überflutungsgefährdet Weitere Verweise. 50. Jahrestag der Sturmflut von 1962 50. Jahrestag der Sturmflut von 1962 (Internet-Portal) Interaktive Karte zum Sturmflutgebiet von 1962 Interaktive Karte zum Sturmflutgebiet von 1962 150.000 Menschen versammeln sich am 26. Februar 1962 auf dem Rathausmarkt in Hamburg, um der Sturmflutopfer zu gedenken. Im Norden steht das Leben einen Tag lang still

Interaktive Karte - 50

  1. Die Sturmflut 1962 richtet nicht nur in Hamburg, sondern auch in Schleswig-Holstein große Schäden an. Viele Köge und Höfe stehen unter Wasser, zahlreiche Deiche brechen
  2. Die verheerende Sturmflut in der Nacht vom 16. zum 17. Februar 1962 kostet allein in Hamburg 315 Menschen das Leben. Es sind dramatische Stunden, in denen Kinder ihre Eltern im Wasser ertrinken..
  3. Sturmflut 1962 in Niedersachsen: Sturmfluten in Cuxhaven von Holger Wehdemeier Sturmflutkurve Cuxhaven 1962 und 1976 Mehr zu Sturmfluten in Hamburg Wenn Sturm aus Westnordwest stundenlang das Wasser in die Elbmündung drückt, kann es hier und in Hamburg sehr schwere Sturmfluten wie im Jahre 1962 geben. Im Januar 1976 lief das Wasser etwa 0,75 Meter höher auf als 1962, die inzwischen.
  4. Zeitzeugen haben uns Fotos zur Verfügung gestellt. Die größtenteils bisher unveröffentlichten Bilder zeigen, wie das Wasser viele Hamburger Stadtteile von der Außenwelt abschnitt
  5. Top-Angebote für Sturmflut 1962 in Militaria-Orden & -Ehrenzeichen der Brd (Ab 1945) online entdecken bei eBay. Top Marken | Günstige Preise | Große Auswah
  6. Februar 1962, als die Nordseeküste und besonders Hamburg von einer bis dahin beispiellosen Sturmflut heimgesucht wurden: 340 Menschen verloren ihr Leben, viele Tausende Heim, Hab und Gut. Anders..
  7. Sturmflut Hamburg 1962. Web Map Service (WMS) zum Thema Sturmflut 1962 in Hamburg. Anläßlich des 50. Jahrestag der Sturmflut von 1962 wurde ein Internet-Portal: Sturmflut Hamburg aufgebaut. Über einen WMS-Dienst werden auf der Internetseite www.sturmflut.hamburg.de Zur genaueren Beschreibung der Daten und Datenverantwortung nutzen Sie bitte den Verweis zur Datensatzbeschreibung

Grafische Darstellung Hamburgische Dankmedaille (Sturmflut 1962) Die Hamburgische Dankmedaille (Sturmflut 1962) ist eine staatliche Auszeichnung des Landes Hamburg, welche am 8. Neu!!: Sturmflut 1962 und Hamburgische Dankmedaille (Sturmflut 1962) · Mehr sehen » Hans Laucht. Karte des geplanten Hafens Hans Laucht (* 1. August 1915 in Danzig; † 6. Mai 2003) war ein deutscher Ingenieur und. Über 80% neue Produkte zum Festpreis. Das ist das neue eBay. Jetzt tolle Angebote finden. Gratis Versand und eBay-Käuferschutz für Millionen von Artikeln. Einfache Rückgaben Die große Sturmflut am 16. Februar 1962 in Hamburg. Als Helmut Schmidt am 23. November 2015 in einer bewegenden Trauerfeier im Hamburger Michel - dem Wahrzeichen der Freien und Hansestadt Hamburg - die letzte Ehre erwiesen wurde, nahmen nicht nur die geladenen Gäste Abschied Sturmflut 1962: Mit warmem Zement im Kampf gegen die Flut. Grafik: sh:z nach Unterlagen Archiv Bollhardt. 1 von 3. Die Karte zeigt das Überflutungsgebiet der Stör im Bereich Itzehoe am 17.

Hamburger Sturmflut 1962 - hamburg

Die Karte zeigt auf der Basis der Sturmflut vom 16. / 17. Februar 1962 die Regionen der deutschen Nordseeküste, die heute durch Küstenschutzmaßnahmen vor Sturmfluten gesichert sind (hellgrüne Gebiete). Zudem können bis Ende des 21. Jahrhunderts voraussichtlich zu schützende Gebiete angezeigt werden. Bis dahin können hohe Sturmfluten, wie beispielsweise die Sturmflut von 16. / 17. Die Karte zeigt auf der Basis der Sturmflut vom 16. / 17. Februar 1962, welche Regionen der deutschen Nordseeküste heute durch Küstenschutzmaßnahmen vor Sturmfluten geschützt werden (voreingestellt). Zusätzlich können Sie sich anzeigen lassen, welche Gebiete Ende des 21. Jahrhunderts voraussichtlich zusätzlich geschützt werden müssen. Sturmflut 1962 in Hamburg Tod durch Desinteresse Von Klaus Baumgardt Der Artikel erschien gekürzt in der Zeitschrift Waterkant, März 2012 Zahlreiche Ausstellungen, Internetbeiträge, Gottesdienste und Gedenkfeiern zum 50. Jahrestag der schweren Sturmflut vom 16. / 17. Februar 1962 geben keine Antwort auf die Frage, warum Hamburg mit 60 Deichbrüchen, 150 Quadratkilometern. Die große Sturmflut von 1962 an der Westküste Schleswig-Holsteins. - Hamburg, 1962. - S. 257 - 284 _____ 98. Signatur: JPG. Niedersachsen / Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, Sturmflut 16./17. Februar 1962 - Übersichtskarten [Landkarte]. - Stade, 1962. - 2 Karte Einige Forscher vermuten aber, dass die Wasserstände, bezogen auf das damalige mittlere Tidehochwasser, teilweise über dem der schweren Sturmflut von 1962 lagen. Weitere Flut folgt Ende Februa

Oldenburg (am) 692 Seiten, 180 Fotos, 60 Luftaufnahmen, 41 Zeichnungen und zwölf historische Bilder und Karten: Die Neuauflage der Chronik des 1. Oldenburgischen Deichbandes hat Gewicht. In Zwischen Sturmflut und Oberwasser finden Interessierte Informationen über Deichbaugeschichte, Sturmfluten, Baumaßnahmen, die Huntebegradigung und Weserkorrektion, Deichgrafen und Wasserwachten. Die Grimmershörnbucht mit ihrem halbmondförmigen Bogen vom Fährhafen bis zur Kugelbake ist der vielleicht geografisch markanteste Ort in Cuxhaven.. Die Bucht in ihrer heutigen Form entstand 1744, als der Deich während einer Sturmflut mehrfach brach. Die alte gerade Deichlinie konnte nicht wiederhergestellt werden und der neue Deich erhielt den heutigen sichelförmigen Verlauf Natur & Umwelt Verheerende Sturmflut Als die Stadt Rungholt in der Nordsee versank Eine Rekonstruktion der Karte von Rungholt aus dem Jahr 1652 von dem Karthographen Johannes Mejer ; Die Sturmflut von 1362 führte jedoch nicht nur zu menschlichen Verlusten. Sie prägte auch im Wesentlichen das Bild der Nordseeküste, wie es noch heute ist. In Nordfriesland versanken damals 30 Dörfer in den.

Sturmflut Monitor. Mit dem Sturmflut Monitor möchten die Wissenschaftler des Instituts für Küstenforschung am Helmholtz-Zentrum Geesthacht über die Veränderung des Sturmflutgeschehens an unseren Küsten informieren. Dazu zeigen wir, wie sich das Sturmflutgeschehen in letzten Jahrzehnten entwickelt hat und ob aktuelle Ereignisse oder der Verlauf der jetzigen Sturmflutsaison ungewöhnlich. Und obwohl es nach 1962 eine ganze Reihe schwerer Sturmfluten gab - erinnert sei an den 3. Januar 1976, als es an der Elbe die höchsten jemals gemessenen Wasserstände gab oder an den 28. Januar 1994, als es an der Ems oberhalb von Leerort zu neuen Höchstwasserständen kam - hat die 2. Julianenflut einen besonderen Stellenwert. Und dabei hat Niedersachsen insgesamt noch Glück gehabt. Die Sturmflut vom 16./17. Februar 1962 in Nettelnburg Bei der Sturmflut vom 16./17. Februar 1962 kam es zu einer Flutkatastrophe an der deutschen Nordseeküste. An den Unterläufen von Elbe und Weser sowie ihren damals noch ungesicherten Nebenflüssen wurden hohe, vorher nicht beobachtete Wasserstände erreicht. Vor allem an den seit der Flutkatastrophe von 1953 (Hollandsturmflut) noch nich

Male die verheerende Sturmflut von 1962, die an der deutschen Nordseeküste erhebliche Schäden anrichtete. Auch Wilhelmshaven war von dem Orkan betroffen, der am 16. und 17. Februar 1962 über Norddeutschland wütete. Zur großen Katastrophe wie in Hamburg mit 315 Toten wuchs sich die Sturmflut hier zwar nicht aus. Dennoch gab es auch am Jadebusen Überschwemmungen, der Deich in Rüstersiel. Die Flut - Erlebnisausstellung Sturmflut 1962 Interaktiv und visuell! Erleben Sie eindruckvoll und hautnah die Ereignisse der größten Hamburger Katastrophe nach dem Krieg! Hören Sie die Berichte von Zeitzeugen, lassen Sie sich von Sturm, Wellen und Emotionen beeindrucken

Und erfahren Sie, wie ein Bauer auf Langeneß die verheerende Sturmflut von 1962 erlebte, der Inselwirt von Neuwerk seine Gaste durch einsame Nachte begleitet und ein junger Musiker aufbricht nach Los Angeles, an der Filmmusik für Baywatch mitwirkt und doch nicht loskommt von Fohr. Bestandsnummer des Verkäufers LIB978394013847 Sturmflut kindern erklärt Bis zu 80% Rabatt - Bonus bis € 500, Auto, Rad, Boot. Familie, Kind, Bab Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über Sturmflut haben die. Foto: H.-J. Grosche/pixelio.de 340 v.Chr. Cimbrische Flut 120 - 115 v.Chr. Sturmflut: Jütland, viele Menschen und Tiere umgekommen, evtl. Ursache für Völkerwanderung der Cimbern und Teutonen 1134 Sturmflut: Flandern, Zwin verbindet Brügge mit der Nordsee 1164, 17. Februar Julianenflut: Ostfriesland und Weser-Elbe-Gebiet, Jadebusen beginnt zu entstehen, ca. 20.000 Tote 1219, 16 Februar 1962 suchte eine schwere Sturmflut die gesamte Westküste und die Elbe heim. Während in Hamburg Hunderte von Toten zu beklagen waren, gab es in Wedel zum Glück nur Sachschäden. Die aber waren gewaltig und beliefen sich auf über 5 Millionen Mark. So war u. a. das Fährhaus betroffen, hier wurde die hohe Steinmauer einfach umgeworfen.

Februarflut 1962, Flutkatastrophe von 1962, Hamburg-Flut, Hamburg-Sturmflut, Orkan Vincinette. Unionpedia ist ein Konzept Karte oder semantische Netzwerk organisiert wie ein Lexikon oder Wörterbuch. Es gibt eine kurze Definition jedes Konzept und seine Beziehungen 1962: Die Sturmflut beschädigt die Maschinen. Doch die Großrohrpost steht zunächst unter keinem guten Stern. Hamburgs Oberpostdirektor Georg Heck spricht von einem unendlich und äußerst. NDR.de zeigt alle Nachweise der Wildtiere der vergangenen Jahre in einer interaktiven Karte. mehr. Sturmflut 1962 revolutioniert den Küstenschutz Zum 70. Geburtstag von Schleswig-Holstein blicken. Bei der Sturmflut von 1962 Kamm es zu Einer Flutkatastrophe an der deutschen Nordseeküste . An dem unterläuft von Elbe und Weser Eulen Empfehlung : Ihre Damals noch ungesicherte Nebenflüsse gerechnet werden hohe, vorher nicht beobachten Wasserstände erreicht. Vor Allem An dem seit der Flutkatastrophe von 1953 (Hollandsturmflut) noch nicht erhöhten Deich in Diesen Flussgebieten comb es zu. Sturmflut Ostsee 1872: Am 13. November 1872, also vor mehr als 130 Jahren, ereignete sich an der deutschen Ostseeküste eine schwere Sturmflut von seitdem nie wieder erreichten Ausmaßen. 271 Menschen kamen ums Leben und die Schäden waren enorm. Betroffen waren zahlreiche Küstenorte in Mecklenburg-Vorpommern und an der schleswig-holsteinischen Küste sowie in Dänemark. Hier traf.

Sturmflut 1962 - Wikipedi

Die Hamburger Sturmflut von 1962: Risikobewusstsein und Katastrophenschutz aus zeit-, technik- und umweltgeschichtlicher Perspektive (Umwelt und Gesellschaft, Bd. 11) | Martina Heßler (Hg.), Christian Kehrt (Hg.) | ISBN: 9783525317167 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon 1962 Sturmflut am 16. und 17. Februar - Reparaturen am Deich bei St. Margarethen Sturm und Sturmflut in der Nacht vom 16. auf den 17. Februar bewirkten auch in der Wilstermarsch viele Schäden. Glücklicherweise blieb es an den die Marsch schützenden Deichen bei Böschungsrutschungen, Kappenbrüche mit verheerenden Folgen blieben aus Die Erosionsrinne der Wolskermarsch ist zur See hin offen, seit der Sturmflut von 1962 durch einen kleinen Steindamm geschützt. Bei der Sturmflut vom 3. Januar 1976 reichte dieser Schutz nicht aus, so dass die Wolskermarsch mitsamt des dort befindlichen Campingplatzes von der Nordsee überflutet wurde. Besonderheit. Hinweis auf Überschwemmung. Zur Abwendung der bei Sturmfluten drohenden. Februar 1962 eine schwere Sturmflut an der Nordseeküste drohte, habe ich als damals 5-jähriger im heimatlichen Ostfriesland diesen bedeutsamen Tag sicherlich verschlafen. Meine erste große Sturmflut habe ich erst mehr als 20 Jahre später auf der Hallig Langeness während meines Zivildienstes erlebt. Für mich war schon das ein bis heute prägendes Ereignis. So wie mir wird es vielen.

Mehr als 300 Menschen starben 1962 bei der Sturmflut in Hamburg. Das Elbinselmuseum in Wilhelmsburg soll von 2022 an eine der dramatischsten Naturkatastrophen der Hansestadt dokumentieren. Dafür. Diese Unterrichtsstunde zum Thema Hochwasserschutz bei Sturmflut am Beispiel von Hamburg ist eine Einzelstunde im Rahmen der Unterrichtsreihe Naturbedingte und anthropogen bedingte Gefährdung von Lebensräumen. Zu Beginn der Geographiestunde erhalten die 15 Schülerinnen und 13 Schüler einer 7. Klasse eines Gymnasiums in Nordrhein-Westfalen von der Geographielehrkraft einen stummen.

Eider-Sperrwerk Bild: Die Sturmflut 1962! Bilder und Bewertungen zu Eider-Sperrwerk vergleichen und beim Testsieger HolidayCheck mit Tiefpreisgarantie Ihre Tönning Reise buchen Orkantief Xaver erinnert Hamburg an die Sturmflut von 1962. Doch Hamburg bleibt gelassen obwohl Orkan Xaver schwere Schäden anrichten kann Sturmflut Ostsee 1872: Am 13. November 1872, also vor mehr als 130 Jahren, ereignete sich an der deutschen Ostseeküste eine schwere Sturmflut von seitdem nie wieder erreichten Ausmaßen. 271 Menschen kamen ums Leben und die Schäden waren enorm. Betroffen waren zahlreiche Küstenorte in Mecklenburg-Vorpommern und an der schleswig-holsteinischen Küste sowie in Dänemark. Hier traf es die. Hochwasser Sturmflut in Nordfriesland: Hochwasser auf Sylt, Föhr und Amrum . Tief Gerlinde hat die Nordsee erreicht. 15.01.2020 | Stand 15.01.2020, 13:01 Uh Sturmflut und Sturmflut 1962 · Mehr sehen » Sturmflut von 1916. Überschwemmtes Gebiet, Karte aus dem Abschlussbericht der Rijkswaterstaatbehörde vom September 1916 Die Sturmflut von 1916 oder Zuiderzeeflut von 1916 ist eine Überschwemmungskatastrophe, die sich in der Nacht vom 13. Neu!!: Sturmflut und Sturmflut von 1916 · Mehr sehe

In früheren Zeiten waren Gefährdungslagen durch Sturmfluten oft nicht rechtzeitig oder nur mit geringer Vorwarnfrist zu erkennen. Der NLWKN war bestrebt, die Vorlaufzeiten für die Einschätzung möglicher Gefährdungen deutlich zu verlängern. Eine wichtige Voraussetzung hierfür war die Entwicklung numerischer Wettermodelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD), die seit 1998 eine höhere. Sturmflut 1962: Der Tod kam nachts . 1 von 3. Auch in List hinterließ die Natur große Schäden an küstennahen Häusern. Fortsetzung der SR-Serie Sylt im Sturm: In der Nacht des 16. Februar. Sturmflut 1962 - Wikipedia Sturmflut 1962 Bei der Sturmflut von 1962 kam es zu einer Flutkatastrophe an der deutschen Nordseeküste. An den Unterläufen von Elbe und Weser sowie ihren damals noch ungesicherten Nebenflüssen wurden hohe, vorher nicht beobachtete Wasserstände erreicht

Sturmfluten, die das Wasser der Nordsee auch in St. Peter-Ording bis an die Dünenkante oder sogar bis zum Deich laufen lassen. Starker Wind und hohe Wellen sind beeindruckend, aber ebenso gefährlich. Bei diesem Naturspektakel kann die Nordsee sehr schnell und plötzlich auflaufen und weite Teile der Sandbänke und des Vorlandes überfluten. In den vergangenen Jahren und Jahrhunderten kam es. Coronavirus-Liveticker Coronavirus: Alle Karten und Zahlen . Panorama Historische Sturmflut Als 1962 die Deiche in Hamburg zerbröselten . Veröffentlicht am 04.12.2013 | Lesedauer: 4 Minuten. Februar 1962 gegen 23.30 Uhr brach der Wehrdeich in der Ortschaft Völlen auf fast 60 Meter. Etwa 3000 ha Marschland wurde unter Wasser gesetzt. Etwa 3000 ha Marschland wurde unter Wasser gesetzt. * den Kampf gegen die Naturgewalten erleben - Ostfriesland-Westoverledingen mit dem Rad erfahre

Grafische Darstellung Hamburgische Dankmedaille (Sturmflut 1962) Die Hamburgische Dankmedaille (Sturmflut 1962) ist eine staatliche Auszeichnung des Landes Hamburg, welche am 8. 10 Beziehungen Als die Deiche brachen: Die Finkenwerder Sturmflut von 1962 | Wagner, Kurt, Leimbach, Claus | ISBN: 9783866809987 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Davongekommen: Die Sturmflut 1962 an der schleswig-holsteinischen Westküste auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern Die erste schwere Sturmflut der Nordsee in diesem Herbst hat am Freitag die Menschen an der Küste in Atem gehalten. Auf der einzigen deutschen Hochseeinsel Helgoland gab es eine Spur der Verwüstung

301 Moved Permanently

Der NLWKN stellt hier die Werte von Pegeln an wichtigen niedersächsischen Binnengewässern wie Leine, Aller, Hunte oder Hase zur Verfügung. Die Daten der Wasserstände werden alle 15 Minuten am Pegel gemessen und zeitnah dargestellt Als Reaktion auf die Erfahrungen der schweren Sturmflut vom Februar 1962 entstand zwischen 1969 und 1973 das llmenau-Sperrwerk als Teil umfangreicher Schutzmaßnahmen entlang der Küste und der Unterelbe. Seine Aufgabe: Gelegen in der Hauptdeichlinie der Tideelbe in der Ortslage Hoopte im Landkreis Harburg sperrt die Anlage die Mündung der Bundeswasserstraße Ilmenau bei Bedarf ab und. Bewegende Zeitzeugenberichte zur Sturmflut 1962 stimmen auf LÜKEX 2015 ein 08.05.2015 Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat im Rheinischen Landesmuseum Bonn Zeitzeugen der Sturmflut 1962 empfangen, die in emotionalen Erzählungen von ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Hochwasser im Großraum Hamburg berichteten Sturmflut Dokumentartheater an der niedersächsischen Nordseeküste Im Februar 1962 brach eine nie da gewesene Flutkatastrophe über die Deutsche Bucht herein. Auch die Insel Spiekeroog wurde schwer beschädigt. Teile der Dünen und die alte Stadthalle wurden von der Wucht der Wellen weggerissen, in der Nähe des Dorfes brachen die Deiche Aber auch an vielen Stellen entlang der Deutschen. Seit 1962 erlebte Hamburg nach Angaben der Umweltbehörde schon acht Sturmfluten, die schwerer waren als die jenes Horrorjahres - ohne dass sich die Katastrophe wiederholte. Zuletzt stieg die Elbe im Januar 2013 immerhin auf einen Wert von rund 4,8 Meter über NN. Das kommt laut BSH im Schnitt etwa einmal pro Jahr vor. Wirkliche Schäden gibt es bei solchen Wasserständen in Hamburg nicht.

Chronik - Sturmflut von 1962 in Hamburg - hamburg

Auf den 17.Februar 1962 die Hamburg-Sturmflut die Pegel auf 3,25 Meter über MTHW hoch trieb und allein in der Hansestadt die Deiche an 60 Stellen brachen. Das Hochwasser forderte in der Hansestadt 315 Menschenleben. In Schleswig-Holstein war dagegen kein Todesopfer zu beklagen. Doch es gab erhebliche Sachschäden: von den 560 Kilometern Festlandsdeichen wurden 70 Kilometer zerstört, 80. Sturmflut 1962 . Am 15.2.1962 wurde die Entstehung eines neuen Wintersturmes in Neufundland ausgemacht. Die Benennung der Stürme erfolgte mit Frauennamen und so gab Dr. Gerd Hoffmann vom Institut für Meteorologie in Berlin diesem Sturm den Namen Vincinette (= die Siegreiche) Im Jahre 1963 hat die Landesregierung Schleswig-Holsteins als Konsequenz der Katastrophenflut von 1962 erstmalig einen Generalplan Küstenschutz verabschiedet. Bereits damals wurde festgehalten, dass dieser Plan zur Berücksichtigung von neuen technischen und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen regelmäßig fortzuschreiben ist. Der vierten Fortschreibung wurde nunmehr am 11.12.2012 in einer. 50 Jahre nach der großen Sturmflut erinnern sich Zeitzeugen an die Katastrophe. Wie die Menschen an Stör und Unterelbe die Katastrophe erlebten, lesen Sie im Sonderheft Sturmflut 1962: Die große Rettungsaktion. Am Morgen des 17. Februars, nur wenige Stunden nachdem die Sturmflut über Hamburg hereingebrochen ist, hat noch niemand einen Überblick über die. Die größte Sturmflut der Geschichte Skånes Tagelang hatte ein starker Südwestwind bereits Wassermassen in die Ostsee gedrückt und nicht nur Teile Dänemarks, sondern auch die Küste Skånes bedroht.

Heimat und Welt - Kartenansich

Februar 1962. An die Sturmflut vor fast 50 Jahren erinnert der Heimat- und Bürgerverein Aschendorf/Ems in seiner neuen Ausgabe der Aschendorfer Heimatblätter Sturmflut führt zum Bau des Eidersperrwerk. Die große Sturmflut 1962 war letztlich der Auslöser zum Bau des Eidersperrwerks, da es zu besonders hohen Wasserständen und Schäden kam. Der Bau dieser gewaltigen technischen Anlage dauerte sechs Jahre und wurde 1973 fertiggestellt. Das Sperrwerk ist 200 Meter lang und hat fünf Durchlässe. Bei Sturmfluten werden die riesigen Tore geschlossen. Seiten in der Kategorie Naturkatastrophe 1962 Diese Kategorie enthält nur die folgende Seite. S. Sturmflut 1962 Zuletzt bearbeitet am 2. April 2013 um 05:27. +++ Sturmflut 1962: Tote lagen vor seinem Fenster +++ Er verortet den Hauptort weiter im Nordosten und verweist auf die Karte des Zeichners Johannes Mejer von 1652: Abriss Von Rungholte Und. Am Abend des 16. Februar 1962 warnt das Deutsche Hydrographische Institut vor einer Sturmflut an der gesamten Nordseeküste. Von einer Gefahr für Hamburg ist nicht die Rede. Der NDR strahlt die.

Sturmflut 1962 - unwetter

Vincinette, die Siegreiche - so hieß das Orkantief, das am 17. Februar 1962, also genau vor 55 Jahren, über Norddeutschland fegte und eine Jahrhundert-Sturmflut entfesselte: Deiche brechen. Vor 44 Jahren - Die grosse Sturmflut - Die Nacht als die Deiche brachen. Infoabend über die Sturmflutkatastrophen in Hamburg und Wedel. Gezeigt werden original Filmaufnahmen der Flut in Hamburg 1962 und der Flut 1976 in Wedel, Bilder, Fotos und Filme über Deichbau und Küstenschutz in Deutschland Der Orkan tobte den ganzen Tag. Mit Macht drückte er an jenem Freitag, dem 16. Februar 1962, gewaltige Wassermassen in die Deutsche Bucht. Auch Ostfriesland war von der Naturkatastrophe betroffen.

Nettelnburg um 1900 - Oberer Landweg | Wasserverband

Sturmflut 1962 in Hamburg: Die große Rettungsaktion NDR

Mit einer grünen Karte darf man in den ersten Stock (Gäste mit roter Karte gehen in den Großen Saal, die mit gelber ins Rang-Foyer). Sturmflut 1962 - und Fips Asmussen. Lesen Sie auch. Die Karten und Texte sind Informationsmaterial für die Öffentlichkeit, keine amtliche Auskunft oder rechtsverbindliche Aussage. Werden amtliche Auskünfte zu einem bestimmten Gebiet oder einer bestimmten Frage benötigt, erteilt diese auf Anfrage die zuständige Behörde; in der Regel ist dies der Landkreis oder die Kreisfreie Stadt. Die Inhalte des Kartendienstes sind noch nicht zu allen.

Jörg Jacobsen (Seite 1)| NDR31 Orkan Xaver / schwere Sturmflut am 5

Gedenkmedaille aus Anlass der Sturmflutkatastrophe 1962

ALTES FOTO CUXHAVEN Hamburg Elbe Sturmflut 1962 dpa Bild Norddeutscher Dienst - EUR 24,99. FOR SALE! Privatauktion ohne Garantie, Umtausch oder Rückgabe 21 cm x 16 cm 35319730669 Das Theaterschiff Batavia veranstaltet einen Infoabend zum Thema Sturmflut (Foto: Theaterschiff Batavia) Die Nacht als die Deiche brachen. Gezeigt werden original Filmaufnahmen der Flut in Hamburg 1962 und der Flut 1976 in Wedel sowie Bilder, Fotos und Filme über Deichbau und Küstenschutz in Deutschland. Original Tondokumente von der Feuerwehr und Polizeifunkaufnahmen von 1962 in. Die Luftdruckkarten von 1962 und heute zeigen das Tiefdruckgebiet über Nordeuropa. Das Zentrum liegt nördlich von Bremen. Erschreckend, wie sich die Karten von 1962 und heute ähneln Das Zentrum. Die interaktive Karte zeigt das 1962 überflutete Gebiet, unterlegt mit Bildern, Zeitzeugen-Interviews und historischen Informationen ; Sturmflut is a very fast pixelflut client with full IPv6 support written entirely in C. It can handle both ordinary image files and animations ; Action- und abenteuerserien. Hamburg, Februar 1962: Die Menschen in der Stadt spüren den wirtschaftlichen. Sturmflut 1962 im Rheiderland und in Völlen von Prof. Hans Erich Viet (ifs Köln) Moderation: Katrin Rodrian Unkostenbeitrag: 5.- € Anmeldungen bitte bis spätestens zum 24. Februar 2012, möglichst mit anhängender Karte oder per E-Mail unter Angabe von Namen und vollständiger Adresse an: Ostfriesische Landschaft, Postfach 1580, 26585 Aurich Telefon: 04941 1799 20, Fax: 04941 1799.

Alte Ansichtskarten Postkarten von Antik-Falkensee

Das Ilmenausperrwerk zählt zu den Anlagen, die in Folge der schweren Sturmflut vom Februar 1962 geplant und gebaut wurden. Es ging im November 1973 nach rund vierjähriger Bauzeit in Betrieb und schützt seitdem die Stadt Winsen (Luhe) sowie die Ilmenau- und Luheniederung vor Sturmfluten. Für den Betrieb und die Unterhaltung der Anlage ist die Betriebsstelle Lüneburg des NLWKN zuständig AK ALTES FOTO Cuxhaven Sturmflut 1962 Firma Franz Hebold mit Rahmen - EUR 25,00. FOR SALE! Privatauktion ohne Garantie, Umtausch oder Rückgabe Das Foto stammt vom 17. Februar 35310779393 Für die Pegel Norderney und Wilhelmshaven wurden nur während der Sturmfluten 1962 und 2013 höhere Wasserstände gemessen (Deutsches Gewässerkundliches Jahrbuch). Obwohl die Sturmflut von 1906 für den Küstenschutz eine derart herausragende Rolle spielt, konnten und sind bisher die Wasserstände aufgrund der begrenzten Datenlage nicht umfassend rekonstruiert worden. Gemeinsam haben das.

AK ALTES FOTO Cuxhaven Sturmflut 1962 Firma Franz Hebold mit Rahmen - EUR 25,00. FOR SALE! Privatauktion ohne Garantie, Umtausch oder Rückgabe Das Foto stammt vom 17. Februar 35318032318 Außerdem liegt eine um Angaben über die Zahl der Bevölkerung und der Katastrophenopfer ergänzte Karte über die Sturmflut-katastrophe am 16./17. Februar, der sich der Ausschuß bei seinen Beratungen bedient hat, lose bei. Herbert Quast. Die Sturmflut von 1962 . Eigenverlag. handgebunden. 32 Seiten und Karte von Neuenfelde mit eingezeichneten Deichbruchstellen. Inhalt: Erlebnisbericht aus. Februar 1962 erlebte die deutsche Nordseeküste eine Sturmflut, die im Gedächtnis der Menschen bis heute Spuren hinterlassen hat. Viele bekamen die Macht der Elemente und die verheerende Kraft der entfesselten Wassermassen zu spüren. Seitdem ist viel geschehen im Küstenschutz, doch der uralte Kampf des Menschen gegen das Meer geht weiter. An Schleswig-Holsteins Westküste ist die ungeheure. 1962 wurden auch zahlreiche Häuser ins Meer gerissen. Blick in die Zukunft. Die Zerstörung durch Erosion wird auf Sylt in Zukunft eher zunehmen als zurückgehen. Die globale Erderwärmung bereitet dabei ebenso viel Kopfzerbrechen wie die stetige Zunahme von Sturmfluten. Im Zuge des steigenden Meeresspiegels sind gerade Küsten wie die von Sylt erhöhtem Seegang und Extremwasserständen. Karte; Über; Suche. Den Opfern der Sturmflut 1962 Galerie Info. Drei Edelstahl-Wellen sollen an die Opfer der Sturmflut von 1962 gedenken. Nach der Umgestaltung des nahe gelegenen Stübenplatzes wurde das Denkmal hierher versetzt. Eine schlichte Plakette gedenkt der Opfer der Flutkatastrophe in der Februar-Nacht 1962. Die große Flutwelle von 1962 hat seinerzeit in Hamburg insgesamt 315.

  • Als du geboren wurdest hielt die welt den atem an.
  • Erlebniswege sieg app.
  • German for beginners worksheets.
  • Antrag wbk nrw.
  • Siv hd leaguepedia.
  • Wärmepumpentrockner anschluss.
  • Für ihre windows edition kann kein upgrade ausgeführt werden.
  • Der clown film 1996.
  • Sido 2008.
  • Sony 4k camcorder fdr ax53.
  • Manchester united fans.
  • S235jr zusammensetzung.
  • Cholerischer chef kündigung.
  • Fussball manager 14 key.
  • Bachelorarbeit im unternehmen quellen.
  • Oppa german.
  • Collegeblock englisch.
  • Bayern 3 neue hits.
  • Lustige rätsel.
  • 8 lbs in bar.
  • Eiskunstlauf schaulaufen 2018.
  • Rb14 f1.
  • Diffuser haarausfall frau medikamente.
  • Hydraulik steuergerät john deere.
  • Kostenlose meerjungfrauen spiele.
  • Herzstein salzgeber.
  • Gas kühlschrank geht nicht an.
  • Township startet nicht mehr.
  • Tele2 festnetz kündigen.
  • Casablanca film youtube.
  • Nostradamus vorhersagen liste.
  • Priyanka chopra husband.
  • Homoioteleuton gegenteil.
  • Vater starter set.
  • 3 mal mindestens aufgabe n gesucht.
  • Pc tuning software test 2017.
  • Motogp live stream kostenlos eurosport 2.
  • Ab wann darf man die autoprüfung machen.
  • Runde augenform.
  • Deutsche eishockey nationalmannschaft 2017.
  • Santorini vulkan tour.